Breadcrumbs



Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Sie stellt mit ihrem bunten Durcheinander wichtige Aspekte meines Lebens dar. Ich bin leidenschaftliche Filzerin und modelliere mit Wolle, Nadel oder heißem Seifenwasser am liebsten Teddys, Tiere und Fabelwesen. Hin und wieder lasse ich mich dazu verleiten, meine Begeisterung und meine Erfahrungen in diesem Hobby in einem Workshop weiterzugeben.

Auch in meinem Beruf als Sonderschullehrerin/Förderschullehrerin vermittle ich regelmäßig Schülern diese faszinierende Technik. Es würde mich freuen, wenn ich mit meinen hier vorgestellten Werken, meinen Tipps und Anregungen den einen oder anderen Menschen dazu verleiten könnte, ebenfalls diesem Hobby zu frönen oder Kollegen dazu animieren würde, diese Technik auch im Unterricht umzusetzen. Sollten Fragen aufkommen, bin ich gerne bereit, beratend zur Seite zu stehen.

Seit 2012 sind wir hauptsächlich damit beschäftigt, unser altes Pfarrwitwenhaus zu sanieren. Vielleicht hat der eine oder die andere Freude daran, unseren Baufortschritt zu verfolgen? 

Seit etlichen Jahren bin ich zudem engagierte Sammlerin von Antikspielzeug. Begonnen hat diese Leidenschaft mit dem Sammeln alter Teddybären und setzt sich nun mit der Begeisterung für alte Puppenstuben und -häuser fort. Da ich dabei auch immer wieder restaurieren musste und daher weiß, wie wenig Anregungen das Internet hierzu noch bereit hält, möchte ich an dieser Stelle interessierten Sammlern und solchen, die es werden wollen, nicht nur meine Stuben und Häuser vorstellen, sondern auch meine Erfahrungen beim Restaurieren von Antikspielzeug anderen Menschen zur Verfügung stellen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an mich!

Bei der Beschäftigung mit alten Puppenstuben, die oft ein genaues Spiegelbild der Wirklichkeit aus der gleichen Zeit darstellen, entstand mein Interesse am Leben zu der jeweiligen Zeit. Entsprechende Ergebnisse meiner Nachforschungen habe ich unter dem Punkt "Historisches" zusammengefasst. Hier finden sich auch reale Gegenstände aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende, die ich zu Kinder-Workshops nach dem Motto "Geschichte (er-)leben" einsetze. Natürlich bin ich auch in diesem Bereich gerne dazu bereit, eventuelle Fragen zu beantworten.

Da dieser Bereich in den letzten Jahr immer größer wurde, sind alle Informationen zu Antikspielzeug und Historischem mittlerweile umgezogen. Man findet sie nun unter www.antike-spielsachen.de oder dadurch, dass man im Hauptmenu den Punkt "Antike Spielsachen" anklickt.

 

Was bedeutet der Name arctofilz?

 


Template designed by Hilliger Media more Joomla Templates (Copyright © 2011)